http://de.gemhold.cn
Home > Produkt-Liste > Wasseraufbereitung Chemikalien > Hydrolysiertes Polymaleinsäureanhydrid

Hydrolysiertes Polymaleinsäureanhydrid

    Zahlungsart: L/C,T/T,D/P
    Incoterm: FOB,CFR,CIF,FCA,CPT
    Minimum der Bestellmenge: 10 Metric Ton
    Lieferzeit: 20 Tage
Basisinformation

Modell: GEMHOLD

Purity: 48%&50%

Additional Info

Verpakung: Normalerweise in 25kg netto Plastiktrommel, oder Verpackung als Kunden erforderlich.

Produktivität: 1000MT/MONTH

Marke: GEMHOLD

Transport: Ocean

Ort Von Zukunft: CHINA

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000MT/MONTH

Zertifikate : ISO9000

Produktbeschreibung

Produktname: Hydrolysiertes Polymaleinsäureanhydrid (HPMA)

Cas: 26099-09-02

1.Eigenschaften:

HPMA ist ein niedermolekulares Polymer mit einem durchschnittlichen Molekulargewicht von 400-800. Keine Toxizität, löslich in Wasser, hohe chemische und thermische Stabilität, Zersetzungstemperatur über 330 ℃. HPMA hat einen offensichtlichen Schwelleneffekt unter Hochtemperatur (350 ℃) und hohem pH (8.3) Niveau, geeignet für den Einsatz im alkalischen Wassersystem oder mit eingebauten Wirkstoffen. Es hat eine gute Kesselsteinhemmung gegen Karbonat- und Phosphatschuppen unter einer Temperatur von 300 ° C mit einer effektiven Zeit von bis zu 100 Stunden. Aufgrund seiner guten Kesselsteinhemmung und hohen Temperaturtoleranz-Eigenschaften wird HPMA in Entsalzungsanlagen von Schnellverdampfungsanlagen, Niederdruckkesseln, Dampflokomotiven, Rohölverdampfung, Erdölpipeline und industriellen zirkulierenden Kühlwassersystemen verwendet. Zusätzlich hat HPMA eine gute korrosionsinhibierende Wirkung, wenn es zusammen mit Zinksalz verwendet wird. HPMA kann auch als Zusatz für Zement verwendet werden.
2. Spezifikation:

items

index

Appearance

Clear to umber transparent liquid

Solid content %                      ≥

48.0

Bromine value mg/g                  ≤

80.0

Average molecular weight            ≥

450

pH(1%  solution)

2.0-3.0

Density (20℃)g/cm3              ≥

1.18

3.Using-Methode:
HPMA wird gewöhnlich zusammen mit organischem Phosphonat in einer Dosierung von 1-15 ppm für zirkulierendes Kühlwassersystem, Ölfeldfüllwasser, Rohölentwässerung und Niederdruckkesseln verwendet. HPMA hat eine gute Kesselsteinhemmung (98%) und eine gute Abstreifbarkeit. Wenn es zusammen mit Zinksalzen verwendet wird, kann es die Kohlenstoffstahlkorrosion wirksam hemmen.
4.Sicherheitsschutz:
Azidität, Kontakt mit Augen und Haut vermeiden, nach Kontakt mit Wasser spülen.
5.Package und Lagerung:

Normalerweise in 25kg Netto-Plastiktrommel oder Verpackung als Kunden erforderlich. Lagerung für 10 Monate im Raum schattigen und trockenen Ort.


m_2449724_20150807101922000-gvhTZbIEaluj


Produktgruppe : Wasseraufbereitung Chemikalien

Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
James Yang Mr. James Yang
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant